_0001.png
Karina Thom
Systemische Beratung und Therapie

Systemische Paartherapie

„Sind zwei zuviel, um frei zu sein? Oder brauch ich Dich, um ich zu sein?“ Blumfeld

Paare suchen aus unterschiedlichen Gründen eine Beratung auf. Einige fühlen sich gegenseitig von Ihrem Partner nicht mehr verstanden oder haben das Gefühl sich fremd zu sein. Ebenso ist es möglich, dass viele Gespräche in Streit enden und mindestens einer bereits über eine Trennung und/oder Scheidung nachdenkt. Häufig liegen auch sexuelle Probleme vor und neben dem Wunsch, die Beziehung zu stärken, kann auch die Frage stehen, wie und ob es als Paar überhaupt weitergehen kann.

Nicht selten geht die Idee einer professionellen Unterstützung zunächst von einem Partner aus. Um partnerschaftliche Probleme anzugehen, ist es jedoch meistens sinnvoll, dass Sie beide zur Beratung kommen. Als Paartherapeutin ist es dann meine Aufgabe mit Ihnen gemeinsam herauszufinden, ob es einen gemeinsamen Auftrag gibt. Dazu kann es zunächst hilfreich sein, einen Raum zu haben, um jeweils individuelle Bedürfnisse, Wünsche und auch Ängste zu formulieren und einander mitzuteilen. Dies stellt die Basis für die Erarbeitung eines tieferen Verständnisses über partnerschaftliche Konzepte, Kommunikationsformen, Konfliktdynamiken u.v.m. dar.

Paartherapie